Unsere Einrichtung

Unser Kindergarten liegt idyllisch direkt neben dem Meckesheimer Rohrbächle und nur wenige Gehminuten vom Ortsrand entfernt. Die umgebenden Felder laden zu Wanderungen und Naturerkundungen ein und dennoch ist das Zentrum mit Bahnanbindung auch fußläufig für größere Ausflüge zu erreichen.   

 

Das stattliche Haus besitzt drei geräumige Gruppenräume,  die großzügig ausgestattet sind und von denen jeder nochmals über einen speziellen Spielbereich (Bauecke, Musikzimmer, Rollenspielecke) verfügt. So sind die Kinder nicht nur auf ihre Kerngruppen beschränkt sondern können sich - je nach Interessen - frei in der Einrichtung bewegen. Hohe Glasfenster sorgen dafür, dass die Spielzimmer stets sonnig und licht sind. Zudem ergänzen eine liebevoll gestaltete Cafeteria, ein Malatelier mit zusätzlicher Werkbank und ein Turn- und Toberaum das Angebot. Für die Ganztagskinder steht zusätzlich noch ein Ruheraum zur Verfügung. Auf jeder Etage gliedert sich ein Sanitärraum an, der kindgerecht ausgestattet ist und ebenso über Wickelmöglichkeiten verfügt.
 

Im großen Garten mit altem Baumbestand findet sich alles, was das Kinderherz begehrt. So lässt es sich prima Schaukeln, Rutschen und Sandburgen bauen, aber auch der große Fuhrpark mit Rollern, Laufrädern und Tandems wird gerne genutzt. Je nach Jahreszeit gibt es hier auch Eicheln, Haselnüsse, Äpfel und natürlich sämtliche Krabbeltiere zu bestaunen. Ein großer Kletterturm, drei Weidenhäuschen, ein Balancierbalken und ein liebevoll gestaltetes Spielhaus runden das vielfältige Spielangebot ab.

 

Elf Erzieherinnen kümmern sich fürsorglich um eine kunterbunte Kinderschar, von denen längst nicht mehr alle katholischen Glaubens sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die christlichen Werte aus dem Kindergarten verschwunden sind, denn das Gebet vor dem Essen ist ebenso wie die Feier der christlichen Feste ein wichtiger Bestandteil des Kindergartenalltags.