Homogene Gruppen

Leider können bis auf weiteres keine homogenen Gruppen stattfinden, da wir die Kinder aus den vier Gruppen nicht mischen dürfen.

Immer donnerstags treffen wir uns in den sogenannten homogenen Gruppen. An diesem Vormittag fasssen wir die Kinder altershomogen zusammen und arbeiten jeweils intensiv im Angebot entsprechend des jeweiligen Entwicklungsstandes. Wir unterscheiden da in:

Maxikinder: das sind die Kinder, die im Folgejahr zur Schule wechseln werden

Waldkinder: sind die Kinder im vorletzten Kindergartenjahr

Käferkinder: sind die Kinder vom 2.-4. Lebensjahr

Für jede altershomogene Gruppe sind feste Erzieherinnen eingeteilt.